Ferienhaus Canarias

Der Süden Mallorcas karibischer Flair & Strand und unberührte Natur

Der Süden Mallorcas ist berühmt für sein karibisches Flair.
Palmen, kristallklares, türkises Wasser und feine Sandstrände, u.a. bei Es Trenc, bilden den Rahmen für die schönsten Wochen des Jahres. Der längster Naturstrand im Süden ist der Es Trenc. Der Strand wird von Dünen gesäumt, der Strand ist feinsandig und das Hinterland steht unter Naturschutz.
Milde Temperaturen in den Wintermonaten lassen Mandelbäume bereits im Januar erblühen.
Hochsommerliche Temperaturen im Zeitraum zwischen Mai und September machen den Südteil Mallorcas zum beliebten Ferienbadeparadies.
Viele Kenner der Insel vertreten sogar die Meinung, dass sich die schönsten Strände der Baleareninsel gerade im Süden befinden. Dafür spricht u.a. auch die Lage der Hauptstadt. Sie wurde nach Ihrer Vegetation trefflich Palma de Mallorca benannt.

Am Standort von Palma de Mallorca

schmiegt sich eine große, sichelförmig geschwungene Mittelmeerbucht an das Land. Hunderte Yachten aus aller Welt gehen hier jedes Jahr vor Anker. Ihre Besatzungen verleihen der maritim geprägten Hauptstadt mit ihrer weltbekannten Kathedrale Le Seu ein lebendiges Ouvre. Nachtschwärmer strömen unbekümmert entlang der lebendigen Partymeile S´Arenal.

Die Bucht von Palma de Mallorca ist ein hervorragender Ausgangspunkt, den Süden der Insel Mallorca zu erkunden.
Wie auf einer Perlenschnur aufgefädelt liegen die bekannten Urlaubsstädtchen mit klingenden Namen wie Llucmajor, Port d’ Andratx, Santa Ponca, Ses Salines, Magaluf, Cala Major und Santanyi. In den örtlichen Geschäften, Galerien, Museen, auf Märkten und in Restaurants tummeln sich Einheimische und Gäste. Während der Siesta trifft man sich gern zu einem Plausch in der Bar.

Mallorca Map - Süden

Das Cap de Ses Salines beim Ort Ses Salines liegt am südlichstem Punkt der Insel. Hier bietet sich eine weite Sicht übers Meer und in einsame Natur, ansonsten fast umberührt und ohne Touristenangebote. In den Cap de Ses Salines wird heute noch wie schon in der Römerzeit Salz gewonnen.

In Cala Figuera  gibt es einen der malerischsten Fischerhäfen im Süden. Ehemalige kleine Fischerhütten trohnen auf Felsen, kleine Boote und kaum Touristen.  Hier an diesem ursprüngliche Hafen spühr man das echte Mallorca das einen in Gelassenheit versinken läßt.

Ferienhäuser, Unterkünfte mit Pool und Ferienwohnungen für einen Urlaub am Meer und Strand sowie Hotels sind entlang der gesamten südlichen mallorquinischen Mittelmeerküste zu finden. Sie bieten allen gewünschten Komfort. Oft befindet sich unberührte Natur nur wenige Minuten Fußweg entfernt.

Villa am Strand von Alcanada
Villa am Strand von Alcanada
Haus mit Pool & Garten / 4km z.Meer
Haus mit Pool & Garten / 4km z.Meer
Finca / 2 Pers. Haus mit Privatpool
Finca / 2 Pers. Haus mit Privatpool
Modernes Haus mit Pool + A/C
Modernes Haus mit Pool + A/C

Service-Hotline:
+49 (0)8677 409 97 30

Bürozeiten:
Montag – Freitag
10:00 – 18:00 Uhr
Samstag
10:00 – 14:00 Uhr

Kontaktformular

zur Detailsuche

http://www.mallorca-ferienhaus-info.de/mallorca-sueden-r142.html