Ferienhaus Canarias

Porreres auf den Spuren maurischer und römischer Vergangenheit

Wie archäologische Zeugnisse aus der Talayot-Kultur und Spuren maurischer und römischer Besiedlung zeigen, existierte Porreres auf Mallorca bereits zu vorchristlicher Zeit.
Benannt hat man den Ort nach dem Ritter Guillem de Porrera, einem engagierten Teilnehmer des Feldzuges zur Eroberung Mallorcas.
Die im Süden der Baleareninsel zwischen Manacor und Llucmajor gelegene Ortschaft beherbergt aktuell rund fünftausend Einwohner. Sie liegt in einem der besten Getreideanbaugebiete Mallorcas, denn der von Eisenoxid markant rötlich gefärbte Boden in der Ebene „Es Pla“ rund um Porreres gilt als besonders fruchtbar. Daher wird dieses Land bis in unsere heutige Zeit intensiv genutzt, um landwirtschaftliche Erzeugnisse wie Mandeln, Aprikosen und Feigen zu ernten. Darüber hinaus schätzt man den sonnenverwöhnten Wein aus der Region Porreres.
Neben den landwirtschaftlichen Produkten bietet Porreres seinen Gästen mehrere Highlights. Dazu gehört sicher die Kirche „Mare de Deu de la Consolacio“. Dieses Bauwerk entstand während der zweiten Hälfte des dreizehnten Jahrhunderts. Es beeindruckt durch die gotischen Stilelemente und ein weit gespanntes Bogengewölbe. Das Innere dieses Klerikalbaus birgt einen wertvollen Kirchenschatz.
Weitere Sehenswürdigkeiten von Porreres sind die von Palmen umgebene Kirche „Nostra Senyora de la Consolacio“, die Stierkampfarena „Plaza de Toros“ sowie das Museum für zeitgenössische Kunst „Museo municipal de arte contemporaneo“.
Kunstgeschichtlich interessierte Personen werden sich auch für kommunale Zweckbauten aus historischer Zeit interessieren. So findet man in Porreres u.a. Brunnen und Aprikosengärten aus der Epoche maurischer Verwaltung.
Vom „Santuari de Monti-Sion“, einer hoch gelegenen Kapelle, geniesst man eine herrliche Aussicht über Porreres sowie die umliegenden fruchtbaren Felder. Wer das andere Mallorca und dessen Schönheit kennen lernen will macht einfach mal einen Spaziergang durch durch und um Porreres.

Strände in der näheren Umgebung

  • ca. 25 km zu den Strände bei Cala Murada mit hell
  • ca. 25 km zu den Strände bei Portocolom mit helle

Service-Hotline:
+49 (0)8677 409 97 30

Bürozeiten:
Montag – Freitag
10:00 – 18:00 Uhr
Samstag
10:00 – 14:00 Uhr

Kontaktformular

zur Detailsuche

http://www.mallorca-ferienhaus-info.de/porreres-mallorca-sueden-s125.html