Ferienhaus Canarias

Sant Elm - San Telmo Mallorca

Die malerische Anfahrt nach Sant Elm (in Spanisch San Telmo) führt auf kurvenreicher Strasse mit Trockensteinmauern durch das bewaldete Tramuntana-Gebirge.

Das in der Nähe des bekannten Ferienortes Andratx liegende San Telmo ist als westlichster Ort Mallorcas bekannt. Diese geografisch-nautische Situation mit einem wechselvollen Küstenverlauf und der sich anschliessenden unwegigen Gebirgsregion mit Waldgebieten war vor 500 Jahren ausschlaggebend, dass San Telmo ein Stützpunkt der Mittelmeer-Piraterie war. Von hier aus gelangen den Piraten Vorstösse ins Inselinnere. Eine historische Piratenburg zeugt davon.

Heute gilt das von wenigen Mallorquinern bewohnte San Telmo als reiner Ferienort. An die Westküste zieht es Feriengäste, die zum Baden, Tauchen, Wandern und Relaxen anreisen. Partylocations und Shopping-Tempel findet man nicht. Auch für Pauschlreisen gibt es in Sant Elm nur wenig Angebote. Dafür aber bietet der Ort und das Umland ein schönes Angebot an privaten Ferienhäusern und Ferienwohnungen, ideal also für Individualreisende.

Badespass in Sant Elm

Besuchermagnet in San Telmo ist deDas Meer und die Gebirgslandschaft bei San Telmo auf Mallorcar idyllische kleine Badestrand mit dem hellgrauen Sand. Taucher schätzen hier die felsige submarine Landschaft mit zahlreichen Höhlen und Wracks. Im glasklaren Wasser dieser besonderen Badebucht schwimmen Rochen, Muränen, Delfine, Mondfische und Barrakudas.
Aber nicht nur Badeurlauber kommen nach San Telmo. Die recht abgeschiedene Lage des Ortes Sant Elm, am Rande des landschaftlich reizvollen Tramuntanagebirges, macht diese Gegend auch für Wanderurlauber interessant.

Sant Elm Ausflüge und Wandern

Gern besuchen die Gäste von San Telmo die Dracheninsel „Sa Dragonera“. Dies ist eine wunderschöne Insel, welche unter Naturschutz steht. Sie liegt gegenüber der Bucht von San Telmo. Man erreicht Sa Dragonera bereits nach kurzer Bootsfahrt. Hier leben seltene Eleonorenfalken, Korallenmöwen sowie endemischen Echsen, die „Sargantanes“.

Darüber hinaus lohnt es sich, die bewaldeten Ausläufer des Tramuntana-Gebirges zu erkunden. Abstecher sollten dabei zum Turm der Küstenwache „Torre Cala de Basset“ führen. Von hier aus reicht der Blick bis hinüber nach Sa Dragonera. Ein schönes Ausflugsziel ist ebenfalls das Kloster „La Trapa“. Anschliessend kann man in einem Restaurant Köstlichkeiten des Mittelmeeres probieren.
 

Strände in der näheren Umgebung

  • Strand Es Geparut in Sant Elm

Service-Hotline:
+49 (0)8677 409 97 30

Bürozeiten:
Montag – Freitag
10:00 – 18:00 Uhr
Samstag
10:00 – 14:00 Uhr

Kontaktformular

zur Detailsuche

http://www.mallorca-ferienhaus-info.de/sant-elm-mallorca-s112.html