Ferienhaus Canarias

Santanyi Mallorca

Im Süden Mallorcas, rund sechsundfünfzig Kilometer entfernt von Palma, liegt die Gemeinde Santanyi. Ihre rund zwölftausend Bewohner blicken auf eine lange Besiedelungszeit durch Römer, Griechen, Araber - aber auch Piraten - zurück.

Hier verläuft das Leben ohne die Hektik der modernen Zeit. Man achtet traditionelle Werte, pflegt handwerkliche Arbeiten, bestellt das Ackerland und treibt Viehzucht.
Bei Feriengästen und Mallorquinern wurde Santanyi durch den Wochenmarkt am Sonntag und Mittwoch bekannt. Dessen facettenreiches Angebotsspektrum zeigt ein vielfarbiges Bild. Es wird von Gemüse, Obst, Käse, Wursterzeugnissen sowie Keramik, Textilien, Schnitz- und Stickarbeiten geprägt. Ein schönes Mitbringsel aus den Ferien für Familie und Freunde ist hier also leicht zu finden.
Verbinden lässt sich dieser Markttag mit dem Besuch der Rosenkranzkapelle aus dem vierzehnten Jahrhundert sowie der Kirche „Sant Andreu“ auf dem Placa Major. Dieses klerikale Bauwerk aus dem achtzehnten Jahrhundert beherbergt eine seltene Barockorgel. Dieses Musikinstrument stammt aus dem Dominikanerkloster der Inselhauptstadt Palma de Mallorca.

Schöne Ausflugsziele sind ebenfalls die nahe liegenden Gipfel des „Puig Gros“ sowie des „Pena Bosca“. Beide haben eine Höhe von rund zweihundertachtzig Metern.
Gern besucht man den rund fünf Kilometer von Santanyi entfernten Naturpark „Parc natural de Mondrago“ sowie auch das „Cap de ses Salines“, den südlichsten Ort Mallorcas. In Santanyi werden Mandelbäume gezüchtet und angebaut deshalb ist es gerade zur Zeit der Mandelblüte in dieser Region besonders schön.

Zudem punktet Santanyi mit einem langen Küstenabschnitt. Dieser ist nur wenige Kilometer vom Ort Santanyi entfernt, blieb jedoch bislang vom Massentourismus verschont. Besonders beliebt ist das Baden an den Stränden „Cala Santanyi“, „Cala Llombards”, “Cala S’ Almunia” sowie. “Cala Mondrago”. Ganzjährig warme Temperaturen ermöglichen eine lange Badesaison.
Speziel die Badebucht Cala Llombards ist für Individualurlauber der Tip, die Badebucht ist naturbelassen, Komfort wie Sonnenliegen und Sonnenschirme gibt es hier nicht, dafür aber kann man hier aber die Seele baumeln lassen und die Naturlandschaft und das kristallklare Wasser genießen.

Uraub in Santanyi bedeutet in der Regel ein Individualurlaub in einem privaten Ferienhaus mit Pool oder auf einer typisch mallorquinischen Finca, ideal also für Familien mit Kinder.

Das bietet Santanyi noch

Auch Wanderungen an der Küste entlang kann man von Santanyi aus unternehmen. Bei einer Küstenwanderung kommen Sie durch kleine Fischerdörf die noch vom unverfälschten Charakter Mallorcas geprägt sind. Kleine Sandbadebuchten laden unterwegs zur Rast und zum schwimmen ein. Oder Sie machen einen Ausflug in den nahe gelegene Ort Ses Salines mit dem Kap Ses Salines. Dieser kleine Ort wirkt wie verträumte mit seinem kastelanisch-mallorquinischem Flair, dem Leuchtturm vor dem Kap und den Salinen die schon zur römischer Zeit vorhanden waren.

Etwa 10km von Santanyi entfernt befindet sich der Golfplatz Vall d'Or Golf in der Gemeinde Felanitx. Der Orte Porto Colom ist ca. 3km und Cala d´Or ca 7 km vom Golf Vall d'Or Golf entfernt.

Strände in der näheren Umgebung

  • Cala Santanyi 4km
  • Cala Llombards 6km
  • Cala S’ Almunia 7km
  • Cala Mondrago 9km
  • Es Trec 13km
  • Platja Es Port-Colonia de Sant Jordi 14km

Service-Hotline:
+49 (0)8677 409 97 30

Bürozeiten:
Montag – Freitag
10:00 – 18:00 Uhr
Samstag
10:00 – 14:00 Uhr

Kontaktformular

zur Detailsuche

http://www.mallorca-ferienhaus-info.de/santanyi-s139.html