Ferienhaus Canarias

Mallorca Westen - Von Badebuchten bis zu Naturpanoramas

Zwei Regionen prägen den Westen Mallorcas.
Der Südwesten gilt als eine der exklusivsten Wohn und Villengegenden der Insel, an der Küste von Port de Andratx ankern Luxusyachten, Villen und Luxusanwesen prägen hier das Bild.

Der Nordwesten hingegen wird vom beeindruckendem Tramuntana-Gebirges geprägt. Die Landschaft ist abwechslungsreich und bietet den absoluten Kontrast zum Südwesten. Auf Ihrer Erkundungstour sehen Sie Mal nichts als bewaldete Felsen, dann wieder üppige Obsthaine. Der Reiz der gesamten Westseite ist die Vielfalt und Abwechslungsreichtum. Wer die Serra de Tramuntana im Westen erwandern lernt kleine Häfen, Buchten und abgeschiedene Bergdörfer kennen und wird die Unterschiedlichkeit zwischen Natur und Zivilisation genießen.

Berglandschaft und Buchten mit glasklarem Wasser im Westen der Insel

Der Puig Major mit fast eintausendfünfhundert Metern gilt alsMallorca Map - Westen Orientierungspunkt in Mallorcas Westen. Dieser Berg gilt als beliebtes Ausflugsziel.
Am Fusse des Tramuntana Gebirges liegen kleine traumhafte kaum besuchte Badebuchten mit Kiesstrände in steil aufragende felsige Vorsprünge eingebettet. Das Küstenpanorama und das glasklare Wasser sind einmalig, allerdings ist der Zugang oft schwierigen  und zum Teil nur zu Fuß möglich. Als Geheimtipp sei dafür der kleine Naturstrand bei Deia in der Nähe des Künstlerdorfs Deia genannt.
Gut besuchte Sandstrände finden sich vor allem in der Region westlich von Palma und im Süden.

Interessante Orte im Westen Mallorcas

Wer das Leben in den malerischen Städten der Westseite Mallorcas kennen lernen möchte, der sollte nach Banyalbufar, Valldemossa, Fornalutx, Deia, Soller oder Escorca reisen. Liebevoll hergerichtete Verkaufsstände, Restaurants mit einem Angebot einheimischer Speisen sowie gemütliche Plätze zum Verweilen sind dort schnell gefunden.

Lohnenswert ist aber auch der Abstecher zum Hafen von Porto de Soller, welcher in einer Strandbucht liegt. Auch die Naturlandschaft der Bucht von Sa Calobra sowie das Wallfahrtskloster in Lluc beeindrucken.

Motorradfahrer werden von der Fahrt entlang der Gebirgsstraße von Sant Elm an die Westküste schwärmen. Hier erlebt man wahren Fahrspaß, denn diese Route prägen zahlreiche Serpentinen. Immer wieder öffnen sich beeindruckende Panoramen weit über die Silhouette des Tramuntana Gebirges zum Mittelmeer.

Die Dracheninsel Sa Dragonera liegt am westlichsten Punkt der Insel. Die etwa 800m vor Sant Elm liegende Insel ist unbewohntes Naturschutzgebiet mit einer Vielzahl an heimischen Pflanzen und Tieren. Zu erreichen ist die Insel nur mit dem Boot von Sant Elm aus. Die Besucherzahl ist aber zu liebe der Natur liemitiert.

Golfen im Westen Mallorcas

Es gibt einige beeindrucken de Golfplätze im Westen der Insel. Das sind die Golfplätze Andratx, St. Ponsa, Golf Son Vida, Golf Son Muntaner, Golf Son Quint, Golf de Poniente und Golf Son Termens

Villa am Strand von Alcanada
Villa am Strand von Alcanada
Haus mit Pool & Garten / 4km z.Meer
Haus mit Pool & Garten / 4km z.Meer
Finca / 2 Pers. Haus mit Privatpool
Finca / 2 Pers. Haus mit Privatpool
Modernes Haus mit Pool + A/C
Modernes Haus mit Pool + A/C

Service-Hotline:
+49 (0)8677 409 97 30

Bürozeiten:
Montag – Freitag
10:00 – 18:00 Uhr
Samstag
10:00 – 14:00 Uhr

Kontaktformular

zur Detailsuche

http://www.mallorca-ferienhaus-info.de/westen-mallorca-r145.html